cerascreen

Mein Kind lernt schlecht, kann sich nicht konzentrieren, ist hyperaktiv. Was kann ich tun?

Eine ungewöhnliche Gemütslage oder eine besondere Leistungsschwäche sollten Sie immer mit einer Ärztin oder einem Arzt besprechen. Ein Faktor kann unter Umständen eine Besonderheit im individuellen Stoffwechsel oder der Versorgung mit Mikronährstoffen sein. So kann Hyperaktivität in einigen Fällen statistisch gesichert mit der Aufnahme bestimmter Nahrungsmittel korrelieren. Ebenso können Depressionen oder schlechte Stimmungen häufig durch eine optimierte Versorgung mit Mikronährstoffen in Ihrer Ausprägung oder Dauer positiv beeinflusst werden. Dazu ist es erforderlich, dass eine individuelle Diagnostik den aktuellen Versorgungsstatus und eventuelle Besonderheiten, z.B. in Immunreaktionen oder Vitaminmangel-Erscheinungen ermittelt. Diese Daten können dann in eine individuelle, therapiebegleitendende Ernährungsberatung einfließen.


Zur Bestimmung ihres individuellen Versorgungsstatus empfehlen wir Ihnen unseren cerascreen Basic Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeit, Vitamin B12 und Vitamin D Test.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden? Kontaktieren Sie unseren Kundensupport

Zum Kundensupport