cerascreen

Wie läuft die Durchführung eines cerascreen Tests ab? Was kommt danach?

Die cerascreen-Tests sind einfach von Zuhause aus durchzuführen. Je nachdem welchen Test Sie durchführen, entnehmen Sie sich selbst eine kleine Menge Blut, Speichel, Urin, Atemgas, Stuhl oder einen DNA-Abstrich. 


Für unsere Bluttests beispielsweise werden mit Hilfe einer kleinen Lanzette ein paar Tropfen Blut aus dem Finger in einen kleinen Behälter oder auf eine Trockenblutkarte gegeben, je nach Test. Auch alle anderen Kits enthalten Hilfsmittel, mit denen Sie die Probe ganz einfach selbst nehmen können. Jedes Testkit enthält eine bebilderte "Schritt für Schritt"-Anleitung.

  

Die Probe wird in einem Sicherheitsbehälter und Spezialumschlag verpackt und kann dann mit der normalen Post verschickt werden. Der Versand ist bereits mit der Testbestellung bezahlt. In unserem medizinischen Partnerlabor wird Ihre Probe analysiert.

  

In Ihrem individuellen Ergebnisbericht wird Ihr Ergebnis übersichtlich dargestellt, erläutert. Zudem erhalten Sie weiterführende Information und Gesundheitstipps. Den Bericht erhalten Sie online in Ihrem Benutzerkonto, sobald Ihre Probe ausgewertet ist.

  

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Ernährungswissenschaftler*innen jederzeit zur Verfügung!

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden? Kontaktieren Sie unseren Kundensupport

Zum Kundensupport