cerascreen

Ich esse oft unterwegs, wie kann ich trotzdem für eine gute Nährstoffversorgung sorgen?

Mit der heute alltäglichen und meist unregelmäßigen Ernährung in Restaurants und Kantinen oder daheim aufgewärmten Schnellgerichten fehlen dem Körper viele Komponenten, die wir früher regelmäßig zu uns nahmen. Durch einseitige Ernährung ist oft auch die Darmschleimhaut gereizt. Ist sie entzündet oder anders geschädigt, kann der Transport von Nährstoffen nicht mehr optimal erfolgen. Auf Dauer werden die inneren Speicher der Mikronährstoffe immer leerer, wir fühlen uns zwar gesund, könnten aber mit „vollen Speichern“ viel leistungsfähiger und ausgeglichener sein. Eine regelmäßige prophylaktische Darm-Kur füllt die Speicher auf und sorgt dafür, dass der Körper nicht so schnell aus dem Gleichgewicht gerät. Ob darüber hinaus ein speziell erhöhter Bedarf an einzelnen Mikronährstoffen besteht, lässt sich im Labor leicht feststellen.


Zur Verbesserung der individuellen Mikronährstoffversorgung empfehlen wir ihnen unsere Ceravital 100 Kur.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden? Kontaktieren Sie unseren Kundensupport

Zum Kundensupport